Skip to content

Nicht-EU Staatsbürger

Für Nicht-EU-Staatsbürger, die ihren festen Wohnsitz in Deutschland oder einem der anderen Mitgliedsstaat des Schengener Abkommens haben und die im Besitz einer entsprechenden Aufenthaltserlaubnis sind, gelten die gleichen Bestimmungen:
visumfreie Einreise und Aufenthalt von bis zu 90 Tagen.

Mitnahme gültiger Reisepass und gültige Aufenthaltserlaubnis, zusätzlich für Deutschland die Fiktionsbescheinigung nach § 81, Abs. 4 AufenthG (jedoch nur in Verbindung mit einem abgelaufenen Aufenthaltstitel oder Visum)

Weitere Informationen finden Sie hier.