Skip to content

Die dänische Botschaft in Berlin sucht online-WirtschaftsberaterIn für Deutschland. Bewerbungsfrist wurde verlängert

Der dänische Außenwirtschaftsrat (The Trade Council) sucht eine(n) engagierte(n), erfahrene(n) und ehrgeizige(n) BeraterIn zum Aufbau des Online-Handelsbereichs für dänische Unternehmen.

Haben Sie:

  • Erfahrung im Online-Handel und mit den großen deutschen Online-Handelsplattformen in Deutschland sowie gerne auch im europäischen Zusammenhang?
  • Ein solides Netzwerk innerhalb der dänischen Geschäftswelt und besonders bei Exportunternehmen?
  • Gute Deutsch- und Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift?

Dann suchen wir vielleicht genau Sie für die Position unseres neuen Online-Wirtschaftsberaters / der neuen Wirtschaftsberaterin an der dänischen Botschaft in Berlin

Der Schwerpunkt der Position ist es, den Online-Verkauf dänischer Unternehmen in Deutschland, Österreich und Schweiz nach vorne zu bringen. Hauptsächlich geht es um den B2C-Abverkauf von Design- und Modeartikeln sowie von Möbel. Sie werden Teil des Teams für die kreativen Industrien, für welches zudem Mitarbeiter in Hamburg, München und Berlin arbeiten, die gemeinsam das deutschsprachige Europa abdecken. Gleichzeitig wird auch der Lebensmittelsektor ein natürlicher Teil des Wirtschaftseinsatzes in Deutschland sein. Ebenso wie die Möglichkeiten innerhalb des B2B-Handels in anderen Sektoren in Zusammenarbeit mit den relevanten dänischen Unternehmen und Kollegen aus den anderen Sektorenteams abgedeckt und genutzt werden soll.

Sie erhalten die Verantwortung zur Entwicklung von Partnerschaften mit den größten Online-Handelsplattformen in der deutschsprachigen Region – beispielsweise Amazon, Otto und Zalando. Es ist ein anspruchsvoller Job in einem dynamischen Sektor in einem der wichtigsten dänischen Exportmärkte. Sie erhalten die Möglichkeit, Strategien und Geschäftsmodelle für sowohl kleine als auch große Unternehmen zu entwickeln. Außerdem wird Ihnen durch die Arbeit die Möglichkeit gegeben, Ihr Netzwerk und Ihre Verbindungen zu einem breiten Portfolio an dänischen Exportunternehmen und deutschen Partnern auszubauen. Sie sollen weiterhin die Möglichkeiten für dänische Online-Handelsunternehmen in den Märkten Osteuropas ausloten. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern des dänischen Außenwirtschaftsrates vor Ort.

Der Online-Handel ist eine wichtige Priorität auf den Exportmärkten. Wir wollen von Ihren Erfahrungen und Ihrem Netzwerk auf diesem Gebiet in Dänemark sowie International profitieren. Die Position ist Teil einer ganzheitlichen Online-Strategie des dänischen Außenwirtschaftrates. Sie werden also neben den Kollegen in diesem Bereich in Deutschland auch Teil eines globalen Teams von regionalen Online-Handelsberatern in Shanghai, London und New York sein.

Qualifikationen:

  • Erfahrung mit strategischer Sales-Arbeit auf dem Gebiet des Online-Handels und mit den großen deutschen Online-Verkaufsplattformen
  • Kommerzielles Profil mit mehrjähriger, konkreter Verkaufs- und Exporterfahrung
  • Master-Abschluss in relevantem Fachbereich
  • Solides Netzwerk mit Kontakten zu dänischen Unternehmen und Organisationen
  • Fähigkeit, enge Beziehungen und Vertrauen im Bereich Sales und bei Beratung aufzubauen
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten sowohl auf Deutsch als auf Englisch
  • Dänischkenntnisse sind von Vorteil

Darüber hinaus bringen Sie sich als Person ein durch:

  • resultatorientiertes Handeln mit einem Auge für umsetzbare Möglichkeiten für konkrete Initiativen und Projekte
  • Fähigkeiten als Teamplayer mit Fokus auf der Zusammenarbeit mit den Kollegen anderer Sektorenteams im deutschsprachigen Außenwirtschaftsrat
  • Durchsetzungsvermögen und ein gutes Gefühl für Situationen
  • Engagement, Ehrgeiz und Offenheit

Sie werden eingestellt als ein Teil der Handelsabteilung an der Dänischen Botschaft in Berlin und als Teil der Gesamtbelegschaft der Botschaft von 43 Mitarbeitern. Sie werden täglich dem Leiter der Handelsabteilung in Berlin ebenso wie dem Leiter des Teams der kreativen Industrien, welches im Generalkonsulat in Hamburg sitzt, referieren. Darüber hinaus wird es eine enge Zusammenarbeit mit den Handelsmitarbeitern des Außenwirtschaftsrates in Hamburg, München und Berlin geben, die gemeinsam folgende Sektoren abdecken: Lebensmittel, Kreative Industrien, Maschinen- und Zulieferfirmen, Energie, Umwelt und Wasser, Gesundheit und TECH / Digitalisierung.

Konditionen:

Der dänische Außenwirtschaftsrat bietet Exportberatung gegen Bezahlung. An die Beratertätigkeit sind eine Reihe gemeinsamer Zielvorgaben verknüpft – u.a. Wertschöpfung und Umsatz.

Die Position ist als Ortskraft an der Botschaft ausgeschrieben und zunächst auf zwei Jahre mit der Möglichkeit auf Verlängerung angesetzt.
Der Lohn steht im Verhältnis zu den Qualifikationen und nach individueller Absprache.

Erwarteter Arbeitsbeginn:

1. August 2018 oder schnellstmöglich danach. Die Einstellung als lokaler Mitarbeiter an der Botschaft erfordert einen Sicherheitscheck durch die dänischen Sicherheitsbehörden.

Bewerbungsfrist:

Montag, 23. Juli 2018 um 12.00 Uhr

Ausgewählte Kandidaten / Kandidatinnen werden zu einem Gespräch an die Botschaft unmittelbar danach eingeladen.

Bewerbungen bitte an:

Eine aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und relevanten Dokumenten bitte an die E-Mail-Adresse der Botschaft schicken beramb@um.dk.

Kontakt:

Erfahren Sie mehr über die Arbeit des dänischen Außenwirtschaftsrates unter www.thetradecouncil.dk und über die Förderung des Exports durch den Auswärtigen Dienst unter http://tyskland.um.dk. Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder Fragen zur Position haben, können Sie sich auch gern direkt an Martine Gram Barbry wenden, Generalkonsulin in Hamburg und Teamleiterin für Kreative Industrien: 040 4140 0528 oder magram@um.dk.

Über uns:

Die Aufgabe des Außenministeriums ist es, für dänische Interessen und Werte im Verhältnis zur Umgebung auf eine Weise einzutreten, die Freiheit, Geborgenheit und Wohlstand der Dänen sowie eine friedlichere und gerechtere Welt mit Entwicklung und Wachstum für alle fördert. Die Vision des Außenministeriums beinhaltet, dass wir in der Breite als kompetentes, effektives, aufgeschlossenes und serviceorientiertes Unternehmen respektiert werden, und dass wir ein attraktiver und kreativer Arbeitsplatz sind, der große Mitarbeiterzufriedenheit und zielgerichtete Kompetenzentwicklung sichert. Wir teilen als gemeinsame Werte, dass wir als Einzelpersonen und als Organisation auf der Grundlage von Musikalität, Offenheit, Professionalität, Handlungskraft und Arbeitsfreude zusammenarbeiten.

Das Trade Council des Außenministeriums öffnet auf der ganzen Welt Türen für die dänische Wirtschaft. Als Mitarbeiter im Trade Council haben Sie einen internationalen Alltag an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Diplomatie. So werden Mehrwerte für Dänemark geschaffen und der Weg der dänischen Wirtschaft für internationales Wachstum freigemacht. Das Trade Council hat u.a. mehr als 250 Exportberater, die in dänischen Botschaften, Handelsvertretungen und Generalkonsulaten in über 60 Ländern arbeiten, darüber hinaus sechs Innovationszentren.

Königlich Dänische Botschaft
Rauchstr. 1
D-10787 Berlin
Tlf: +49 30 5050 2000
Fax: +49 30 5050 2050
E-Mail: beramb@um.dk