Skip to content

Feiert mit Island und Dänemark die Fußball-WM beim Public Viewing in der Fanzone der Nordischen Botschaften

30.05.2018  12:28
Stimmung in Rot/Weiß/Blau und Rot/Weiß: Im Felleshus der Nordischen Botschaften laden Island und Dänemark zum Public Viewing. Bei der Endrunde der Fußballweltmeisterschaft – vom 14. Juni bis zum 15. Juli – wollen wir gemeinsam mit isländischen, dänischen und natürlich deutschen Fans feiern.

Wird Island bei der ersten Turnierteilnahme nach der erfolgreichen Europameisterschaft in Frankreich wieder zum Favoritenschreck? Oder kann „Danish Dynamite“ bei der Weltmeisterschaft 2018 wieder zünden?

Island und Dänemark haben sich für die Endrunde der diesjährigen Fußballweltmeisterschaft qualifiziert. Und nicht nur die Fans dieser Länder fragen sich, welche der beiden Mannschaften beim Turnier sportlich überzeugen und vielleicht zur großen Überraschung werden kann.

Diese Fragen lassen sich hervorragend beim Public Viewing der Spiele der Nationalmannschaften Islands und Dänemarks im Felleshus der Nordischen Botschaften kontrovers, aber natürlich immer sportlich-fair diskutieren. Wir bieten geneigten Zuschauern, Fußballfans und WM-Enthusiasten die gebührende Plattform, sich die Spiele dieser beiden nordischen WM-Teilnehmer anzuschauen. Bei nordischem Bier, isländischen Burgern und dänischen Hotdogs laden wir alle herzlich dazu ein, mit uns gemeinsam „König Fußball“ und die nordische Fankultur zu feiern.

Auch im Fußball gilt: „Jeder für sich und doch gemeinsam“
Königin Margrethe II von Dänemark gab zur Einweihung der Nordischen Botschaften das Motto der künftigen Zusammenarbeit vor: „Jeder für sich und doch gemeinsam“ bezog sich als Leitsatz auf die über Jahrhunderte gewachsenen nordischen Beziehungen. Was für die Geschichte der Nordischen Länder gilt, gilt natürlich ebenso für den Fußball! Wir wollen gemeinsam feiern, den sportlichen Wettkampf genießen und gleichzeitig Spaß an den unterschiedlichen Fankulturen haben. Gleichgültig, ob man den dänischen „Roligans“ die Daumen drückt oder lieber ein isländische „Huh!“ anstimmen möchte: Wir laden Freunde, Fans und Enthusiasten des Fußballs ein, bei uns und mit uns zu feiern.

Einlass und Sicherheit
Das Felleshus ist das öffentliche Haus der Nordischen Botschaften. Wir beginnen an den Spieltagen der Nationalmannschaften Islands und Dänemarks (Gruppenspiele, siehe unten) eineinhalb Stunden vor Spielbeginn mit dem Einlass der Fans. An den Tagen, an denen sowohl Island als auch Dänemark spielen, ist das Felleshus natürlich mit Beginn des ersten Spiels offen. Die Fans, die das zweite Spiel verfolgen wollen, können sich dann unter die Zuschauer der ersten Übertragung mischen.
Für die Spiele gilt: „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“. Wenn die Kapazitäten des Felleshus beim Public Viewing ausgelastet sind, können wir leider keinen weiteren Fans Einlass gewähren. Wir müssen zudem darauf hinweisen, dass zu den Übertragungen der Spiele im Felleshus das Mitnehmen von Rucksäcken bzw. die Mitnahme größerer Gepäckstücke sowie Flaschen und Gläsern aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt ist.

Die Vorrundenspiele Dänemarks und Islands:

Samstag, 16. Juni 2018

 

15.00 Uhr: Argentinien vs. ISLAND

18.00 Uhr: Peru vs. DÄNEMARK

 

Donnerstag, 21. Juni 2018

 

14.00 Uhr: DÄNEMARK vs. Australien

 

Freitag, 22. Juni 2018

 

17.00 Uhr: Nigeria vs. ISLAND

Dienstag, 26. Juni 2018

 

16.00 Uhr: DÄNEMARK vs. Frankreich

20.00 Uhr: ISLAND vs. Kroatien

 

Natürlich zeigen wir auch die Spiele Islands und / oder Dänemarks bei entsprechender Qualifikation für die KO-Runde der Weltmeisterschaft – bitte hierfür die Hinweise auf unseren sozialen Kanälen sowie Webseiten beachten!

Kontakt für die Presse:
Königlich Dänische Botschaft
Tom Schwarzer, Presse- und Kommunikationsattaché
T: 030 / 50 50 2203; M: tomsch@um.dk

Botschaft von Island:
Vincent Már Stefánsson, Assistent des Botschafters
T: 030 / 5050 4180, M: vincent@mfa.is